Sonntag, 14.09.2014   Toul - Bonny-sur-Loire

322 km - Start 11:15 Ende 16:45


Hallo, liebe Followers,

 

nun ist es Abend und der 2. Tag fast vorüber. Ich kann Euch sagen, die Fahrt heute war endlos langweilig. Wir hätten auch in MekPom oder Utah (USA) sein können. Es ging schier endlos geradeaus, rechts und links Acker und Felder oder Wald, ab und zu mal eine Kurve (Schock) und wieder geradeaus!

 

Ab und zu ein ausgestorbenes Dorf. Dass dort evtl. Leute lebten, konnte man nur aufgrund der geparkten Autos vermuten. Alles, wirklich alles, war geschlossen.

Der einzige Trost dieses Tages war, daß die Sonne irgendwann schien und wir jetzt auf einem wunderbar romatischen Platz direkt an der Loire stehen und direkt aufs Wasser schauen! Mit uns steht hier noch ein französisches Ehepaar mit ihrem kleinen Camper und 2 Hunden. Sie bleiben auch über Nacht.

 

Hans hat gleich mal ein kleines Schwätzchen versucht und erzählt, daß wir bis nach Marokko wollen. Und siehe da, Sie haben Freunde die beim 1. Mal 4 Wochen dort waren. Dann 2 Monate und inzwischen sind sie ein halbes Jahr in Marokko und ein halbes Jahr in der Bretagne.

 

Mal sehen, was uns der Tag morgen so bringt. Hoffentlich eine Sim-Karte!!!

 

Für heute: Bonne nuit