Dienstag, 23.09.2014   Relaxen in Sanlucar de Barrameda


Hi, Ihr zuhause Gebliebenen,

 

wir stehen immer noch recht faul hier rum. Ab und zu bewegen wir uns mit dem Auto mal in Richtung Stadt oder Supermarkt. Heute morgen hat es ein bißchen geregnet und wir haben erstmal in Ruhe gefrühstückt. Danach mußte Hans zu unserem Internet-Provider um die gestern gekaufte Karte freischalten zu lassen. Ich habe mir die Ruhe gegönnt und gelesen. 


Ach ja, und dann war da ja noch das gestern vergessene Bier. Also sind wir zu einem spanischen Supermarkt gefahren um es zu kaufen. Gute Idee! Vor den Kassen gab es einen schönen Friseursalon, sehr modern und sehr leer. Hans ging Bier kaufen und ich habe mir die Haare waschen und föhnen lassen. Welch ein Luxus für 10€. Wir stehen ja wild und somit habe ich keinen Strom für den Föhn..


Danach war genug mit Luxus. Anstatt mich zum Essen einzuladen, da ich ja nun auf dem Kopf so schick war, lies Hans mich Wäsche waschen und kochen (stöhn). Aber am Ende saß auch ich in der Sonne.


Werden auch morgen noch hier bleiben. Sorry, aber es ist schön hier und billig.

 

Gute Nacht und träumt was schönes.