Montag, 29.09.2014   Conil de la Frontera - Tarifa

77 km - Start 11:20 Ende 13:45


Gestern abend sind wir nach längerer Zeit wieder einmal essen gegangen. Wir wählten ein Lokal direkt an der Strandpromenade. Es gab zur Vorspeise riesengroße gegrillte Spitzpaprika und danach Iberico-Schwein und Tintenfisch. Gaby hat die Gelegenheit genutzt ihre neue Hose (8€) auszuführen.


Heute haben wir nochmal Bier für die nächsten Wochen gebunkert und sind gemütlich zu unserem Treffpunkt auf dem Campingplatz nach Tarifa gefahren. Wir haben einen schönen Platz unter Bäumen gefunden mit einer Lücke für die Satellitenschüssel. Die meisten unserer Mitfahrer sind auch schon eingetroffen. 


Hiermit ist unser Lotterleben mit wildem campen, aufstehen wann man will, essen wenn man Hunger hat usw. nun wohl zu Ende! Weiß gerade gar nicht, ob ich darauf Lust habe!

 

Wir werden sehen. Der Countdown läuft.